Industriehalle Technocase Erbendorf.

„Unsere Produktionsflächen in Geretsried wurden zu klein. Mit VorholzHawran fanden wir einen Partner, der uns eine wirtschaftliche Lösung mit allen Vorteilen des Holzbaus anbieten konnte. Auch unser Wunsch nach einer sehr großen Solaranlage fand auf dem Holzdach Platz. Nun sind wir bei der Energieversorgung der Produktion fast autark.“

– Herbert Schadt

Das Unternehmen KS TechnoCase GmbH wurde 1999 gegründet. Wesentliche Teile gingen aus einer 1919 gegründeten Kofferfabrik hervor. Heute ist das Unternehmen einer der größten Hersteller im Bereich Sonderkoffer.

In nachhaltiger Holzbauweise durften wir die neue Produktionsstätte des Unternehmens in Erbendorf bauen.

https://www.kstechnocase.com

Rohbau Industriehalle Technocase

Technische Daten.

Projekt
Produktionsgebäude in Erbendorf 

Objektart
Industriehalle für die Produktion von Aluminiumkoffern 

Bauzeit
4 Monate

Auftraggeber
Firma Technocase Geretsried 

Abmessung

40,0 x 86,0 m
Nutzfläche gesamt 3.700 m² (Produktionsfläche 3.070 m², Bürofläche 630 m² auf 2 Etagen)
Volumen 27.800 m³ 

Material

Brettschichtholzbinderkonstruktion
Hochgedämmter Holzrahmenbau mit Aluminiumfassade
Dachfläche komplett belegt mit Photovoltaikmodulen 

Ähnliche Projekte.