Passiv­haus S. München.

Bauhausstil neu interpretiert: dieses Holzhaus besticht durch seine kompakte Bauweise und demonstriert, dass energieoptimiertes Bauen einen innovativen und individuellen Charakter haben kann. Für die Fassade im Eingangsbereich wählten die Bauherren eine farbenfrohe Holzleistenschalung. Im Innenbereich ist das Passivhaus mit einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.
Innenaufnahme Passivhaus München

Technische Daten.

Projekt
Kubisches Einfamilienhaus im Passivhausstandard im neu interpretierten Bauhausstil

Objektart
Einfamilienhaus

Bauzeit
5 Monate

Auftraggeber
Familie S.

Abmessung
9,50 m x 9,50 m
Geschossfläche brutto 270 m² 
Volumen 820 m³  

Material
Hochgedämmte Wände in Holzrahmenbau mit Holzschalungsoberflächen

 

Ähnliche Projekte.